­čÉó Wo kann man Landschildkr├Âten kaufen ?

Die Suche nach K├Ąufern und Verk├Ąufern ist aufgrund des Artenschutzes nicht ganz einfach. Hier geben wir aber ein paar Tipps

­čÉó Wo kann man Landschildkr├Âten kaufen ?

Die Suche nach K├Ąufern und Verk├Ąufern ist aufgrund des Artenschutzes nicht ganz einfach. Hier geben wir aber ein paar Tipps

Ähnliche Kategorien

Schildkr├Âten zu kaufen & verkaufen ist einerseits so einfach, andererseits so schwer. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit hatte man die M├Âglichkeit, Facebook, deine-tierwelt.de, Willhaben und ebay-Kleinanzeigen┬á als Anlaufstelle zu nutzen. Doch viele Plattformen schr├Ąnken das Angebot stark ein. Auf Facebook ist generell jeglicher Tierverkauf verboten worden. Auf willhaben darf man nur noch als Z├╝chter, nachdem man entsprechende Genehmigungen und Nachweise vorgelegt hat, verkaufen. Bei deine-tierwelt und ebay-kleinanzeigen ist jeglicher Verkauf von artgesch├╝tzten Tieren verboten. W├Ąhrend als -als Beispiel- Wasserschildkr├Âten ohne Ende verkauft werden d├╝rfen, werden Verkaufsangebote artgesch├╝tzter Tiere, dazu geh├Âren z.B. die Griechische Landschildkr├Âte, sofort gel├Âscht bzw. gar nicht erst freigegeben.┬á

Warum macht man das?

Man m├Âchte damit den illegalen Tierhandel erschweren und die Tiere sch├╝tzen. Aber ist das sinnvoll? Was den illegalen Tierhandel betrifft sicherlich, es gibt nun weniger M├Âglichkeiten, geschmuggelte Tiere anzubieten.┬á

Was den Tierschutz generell betrifft, ist es nicht gelungen. Denn nicht jeder z├╝chtet in Massen, sondern es gibt zahlreiche andere Beweggr├╝nde, warum man sich von Tieren trennen m├Âchte oder muss. Zeitmangel, Jobwechsel, finanzielle Notlage, gesundheitliche Probleme, vererbte Tiere, das Erkennen nicht-artgerechter Haltung und der Wunsch nach Verbesserung, Trennung vom Partner, Verbot der Haltung durch den Vermieter, keine M├Âglichkeit der Stromversorgung im Gehege, Einzug ins Altersheim uvm. Solche Leute haben nun keine M├Âglichkeit mehr, ein sch├Ânes Zuhause zu finden. Das f├Ârdert das verbotene Aussetzen der Tiere und die Abgabe in eh schon ├╝berf├╝llte Auffangstationen und ├Âffnet zeitgleich Toren f├╝r illegale Anbieter, die dich u.A. gern mit unseri├Âsen Angeboten auf Facebook kontaktieren. Den Tieren wird es nun nicht mehr erm├Âglicht, ein sch├Ânes Zuhause zu finden, sondern die Gefahr, irgendwo “zwischengeparkt”, illegal gehandelt oder ausgesetzt zu werden, steigt.┬á

Aber es ist nicht hoffnungslos, es gibt trotzdem viele M├Âglichkeiten, nach einem Zuhause zu suchen oder nach Tierverk├Ąufen Ausschau zu halten.

Hier ein paar Beispiele:

  • Zettel in Tierheimen aufh├Ąngen (man muss nicht unbedingt Schildkr├Âten dort abgeben, man kann auch Zettel aufh├Ąngen)

  • Zettel bei Tier├Ąrzten aufh├Ąngen (hier tummeln sich Tierhalter und -suchende, dies kann man nutzen, um per aufgeh├Ąngte Zettel nach Tieren oder neuem Zuhause zu suchen)

  • Zettel in Zoofachgesch├Ąften aufh├Ąngen (wo keine Tiere verkauft werden, ist ggf. das Aufh├Ąngen von Zetteln erlaubt)

  • Aufsuchen von Auffangstationen (hier kann man Tiere abgeben, Daten hinterlassen oder vom breiten Netzwerk an Schildkr├Âtenhaltern profitieren)

  • Reptilien Auffangstationen aufsuchen, ggf. Daten dort hinterlegen

  • Besuchen von Schildkr├Âten Workshops (hier tummeln sich gute Schildkr├Âtenhalter und die, die es werden wollen, perfekt um Kontakte zu kn├╝pfen)

  • Zettel aufh├Ąngen in Kinderg├Ąrten und Schulen (wer wei├č, ob da jemand dabei ist oder jemanden kennt?)

  • Zettel aufh├Ąngen in Sportvereinen, Musikschulen, Nachhilfeunterricht uvm┬á(wer wei├č, ob da jemand dabei ist oder jemanden kennt?)

  • Schwarze Bretter nutzen

  • Zeitungsannonce schalten (nicht jeder hat und nutzt das Internet)

  • Z├╝chterlisten┬ánutzen (sich selbst als Z├╝chter eintragen lassen oder dort nach Tierverk├Ąufen suchen)

  • Marktpl├Ątze auf Schildkr├Âtenforen nutzen (z.B.┬áhier)┬á

  • Schildkr├Âtenhalter in der N├Ąhe ausfindig machen und fragen, ob er die Schildkr├Âten aufnehmen m├Âchte

  • Schildkr├Âtenz├╝chter fragen, ob er Kontakte kennt (Z├╝chter erhalten z.B. ├Âfter Anfragen nach ├Ąlteren Tieren, bieten selbst aber nur kleine Jungtiere an und k├Ânnen so vermittelnd unterst├╝tzen)

 

Mein Tipp f├╝r Verkauf

  • Erkundigt euch, was die Schildkr├Âte Wert ist und gebt einen realistischen Preis an, denn ohne Preisangabe oder geringe Preise f├Ârdern die Nachfrage von v├Âllig unwissenden Personen

  • Setzt voraus, dass die Schildkr├Âte nicht einzeln gehalten wird (nur wenige Ausnahmen sind berechtigt)

  • Setzt voraus, dass die Schildkr├Âten in einem Freigehege unterkommen

  • Lasst euch Bilder zeigen oder besucht Interessenten vor Ort, um euch vom fertigen Freigehege zu ├╝berzeugen

  • Ladet die Interessenten zum unverbindlichen Besuch ein: In einem Gespr├Ąch kann man viel heraus finden, zum Beispiel ob ausreichend Wissen vorhanden ist und ob das Interesse wirklich ernst gemeint ist

  • Lehnt ab solange das Gehege nicht fertig ist

  • Lehnt ab, wenn die Schildkr├Âte ein Geschenk sein soll

  • Wenn ein Kind die Schildkr├Âte haben m├Âchte, unterhaltet euch gerne direkt mit dem Kind statt (nur) mit dessen Eltern

  • Als Z├╝chter: Keine Abgabe┬ávor┬áder ersten Winterstarre, keine Empfehlung von Terrarienhaltung, keine Abgabe in Einzelhaltung

Mein Tipp f├╝r den Kauf

  • Vereinbart einen unverbindlichen Besuch beim Verk├Ąufer

  • Lasst euch die Haltung zeigen, bei Z├╝chtern gerne auch die der Elterntiere

  • Lasst keine Schildkr├Âte verschicken (Ausnahme f├╝r Tierversand: Ihr kennt den Verk├Ąufer und k├Ânnt euch auf alles zu 100% verlassen)

  • Keine Unterst├╝tzung von Z├╝chtern, die ihre Nachzuchten┬ávor┬áder ersten Winterstarre abgeben

  • Kein Kauf von Tieren in Zoofachhandlungen

  • Keine Unterst├╝tzung von Massenzucht, konzentriert euch auf kleine, liebevolle Hobbyz├╝chter

  • Informiert euch vorab, welcher Preis gerechtfertigt ist

  • Fragt den K├Ąufer nach Tierarztbefunden (Kotprobe, Herpesvirustest, Allgemeinuntersuchung, welcher Tierarzt wurde besucht, …)

  • Kein Kauf von europ├Ąischen Arten im Herbst (Vorbereitung auf die Starre), Winter (Winterstarre) und fr├╝hen Fr├╝hjahr (Auswinterungsphase)

  • Keine Schildkr├Âte verschenken (Begr├╝ndung und Geschenktipps)

Zu diesen Schlagworten findest du ├Ąhnliche Beitr├Ąge

Beitrag teilen und weiterempfehlen

Telegram
Twitter
Facebook
WhatsApp
Pinterest
Email

Dir gef├Ąllt diese Seite?
Reich ist man nicht durch Besitz, sondern durch das, was man mit W├╝rde zu entbehren wei├č.┬á

Beitrags Vorschlag

Schreibe einen Kommentar

Einlass zu MeinElysion

QuantumK - bald online

What's new, ?

Gefilde
Beitr├Ąge
Aktuelle Gefilden- Neuigkeiten
Aktuelle Beitr├Ąge

Bitte w├Ąhle dein Zahlungs Zeitraum

Bitte w├Ąhle, in welchen Zahlungszyklen du deine F├Ârdermitgliedschaft von 3,33 ÔéČ zahlen m├Âchtest, um den Verein der BewusstSEINsHelden zu f├Ârdern.

Du wirst dann zu unserem Stripe Zahlungsdienst weitergeleitet und nach erfolgreicher Zahlung wieder zur├╝ck, um dein Mitgliederprofil anzulegen zu k├Ânnen.

Profil schnell zugriff

Benachrichtigungen
There are no new notifications.
143
There are no new messages.

Profil Login