­čÉó Haltung

Warum europ├Ąische Landschildkr├Âten nicht ins Terrarium geh├Âren und was ihre wahren Anspr├╝che sind, wird hier erkl├Ąrt.

­čÉó Haltung

Warum europ├Ąische Landschildkr├Âten nicht ins Terrarium geh├Âren und was ihre wahren Anspr├╝che sind, wird hier erkl├Ąrt.

Ähnliche Kategorien

Ein klassisches Bild in Haushalten, Tierhandlungen oder Videoplattformen: Landschildkr├Âten werden in Terrarien gehalten, leben auf trockenem Einstreu und werden mit Salaten, Gem├╝se, Obst und Sticks gef├╝ttert, w├Ąhrend sie unter Lampen ÔÇ×dauerbestrahltÔÇť werden.

Aber auch das komplette Gegenteil, eine Au├čenhaltung frei lebend im Garten ohne jegliche Technik ist vertreten. Leider sind beide Arten der Haltung falsch, auch wenn so mancher Halter sich an die Worte festigt ÔÇ×Sie lebt schon xy Jahre soÔÇť oder ÔÇ×Es geht ihr gutÔÇť. Allerdings ist allein die rein optische Folge der Terrarienhaltung nicht sch├Ân zu reden, denn die Schildkr├Âten sind dort h├Âckrig, haben also einen ÔÇ×hubbeligenÔÇť Panzer.

 

Wie sieht nun die richtige Haltung aus und warum ist sie richtig?

Schildkr├Âten sind wechselwarme Tiere. Das bedeutet, dass sie keine eigene K├Ârperw├Ąrme produzieren k├Ânnen sondern angewiesen sind auf die Umgebungstemperatur.┬á

Das hei├čt aber weder Sauna im Terrarium noch deutsches Wetter im Garten sondern es bedeutet wechselnde Temperaturen, stets orientiert am unber├╝hrten nat├╝rlichen Lebensraum. Da eine Terrarienhaltung gleichbleibend zu warm ist und eine Gartenhaltung zu kalt, brauchen wir einen Kompromiss aus W├Ąrme durch Technik und Temperaturschwankungen durch Mutter Natur. Dies gelingt am besten in einer Au├čenhaltung mit beheiztem Fr├╝hbeet. Das bedeutet, dass man im Freigehege Bodenbeschaffenheit, Bepflanzung und Struktur dem nat├╝rlichen Lebensraum nachahmt und so f├╝r┬á Abwechslung, Kletterm├Âglichkeiten, Versteck- und Sonnenm├Âglichkeiten sowie selbstst├Ąndige Nahrungssuche sorgt als auch dass man durch den Zugang zum Fr├╝hbeet warme Umgebungstemperaturen mittels Treibhauseffekt umsetzen kann als auch die lokale W├Ąrme ├╝ber die W├Ąrmelampe. Damit eine n├Ąchtliche Temperaturabsenkung gew├Ąhrleistet ist, diese aber nicht zu stark f├Ąllt, sorgen Thermostate daf├╝r, dass sie die┬á angeschlossenen┬áHeizungen an schalten, wenn es zu k├╝hl wird. So k├Ânnen Schildkr├Âten ÔÇ×auf TemperaturÔÇť kommen, aber dennoch durch Wetter, Jahreszeiten und N├Ąchte ÔÇ×herunter fahrenÔÇť. Aber auch andere Faktoren wie Helligkeit, nat├╝rliche Sonne, Tagesl├Ąngen, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit usw. wirken sich positiv auf die Gesundheit der Schildkr├Âten aus.┬á

Erstauflage

Neuauflage jetzt vorbestellen

Zu diesen Schlagworten findest du ├Ąhnliche Beitr├Ąge

Beitrag teilen und weiterempfehlen

Telegram
Twitter
Facebook
WhatsApp
Pinterest
Email

Dir gef├Ąllt diese Seite?
Reich ist man nicht durch Besitz, sondern durch das, was man mit W├╝rde zu entbehren wei├č.┬á

Beitrags Vorschlag

Schreibe einen Kommentar

Einlass zu MeinElysion

QuantumK - bald online

What's new, ?

Gefilde
Beitr├Ąge
Aktuelle Gefilden- Neuigkeiten
Aktuelle Beitr├Ąge

Bitte w├Ąhle dein Zahlungs Zeitraum

Bitte w├Ąhle, in welchen Zahlungszyklen du deine F├Ârdermitgliedschaft von 3,33 ÔéČ zahlen m├Âchtest, um den Verein der BewusstSEINsHelden zu f├Ârdern.

Du wirst dann zu unserem Stripe Zahlungsdienst weitergeleitet und nach erfolgreicher Zahlung wieder zur├╝ck, um dein Mitgliederprofil anzulegen zu k├Ânnen.

Profil schnell zugriff

Benachrichtigungen
There are no new notifications.
143
There are no new messages.

Profil Login