BETA Phase 1.7 • Seite im Aufbau  52%

Hier findest du, wie üblich, klassische Informationen zum Datenschutz. Das wird dir vermutlich nicht neu sein, muss aber hier angegeben werden.
Oder kurz gefasst: Wir verwenden deine Daten für die interne Abwicklung, wie es für Fördermitgliedschaften und/ oder Bestellungen nötig ist, eventuell auch, sofern kein schriftlicher Widerspruch mitgeteilt wurde, für eine Art Newsletter rund um Interessantes zum Verein.
Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nicht bzw. nur mit deiner Zustimmung wie z.B. an externe Zahlungsanbieter (Paypal & Co.)
Verantwortlich für Kommentare und hochgeladene Bilder ist jedes Mitglied selbst, auch wenn wir bemüht sind, Verstöße rechtzeitig zu erkennen und ggf. zu handeln.
Wir legen hier sehr viel Wert auf Eigenverantwortung: Poste nichts, was du später bereuen wirst, gehe achtsam mit deinen Profildaten, deiner Wortwahl und verwendeten Dateien um.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.
Jeder Nutzer ist selbstverantwortlich für seine Bilder, BewusstSEINsHelden übernimmt keine Haftung, insbesondere bei Verwendung Dritter, auch wenn wir bemüht sind, Verstöße rechtzeitig zu erkennen und zu klären.
BewusstSEINsHelden wird keine von dir hochgeladenen Bilder verwenden, verkaufen oder an unbefugte Dritte weiter geben, sondern lediglich intern im notwendigen Maße gespeichert. Sollte BewusstSEINsHelden deine Medien anderweitig nutzen wollen, wird das schriftliche Einverständnis nötig.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.
Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.
Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.
Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.
BewusstSEINsHelden sucht externe Inhalte zwar sorgfältig aus, distanziert sich jedoch von deren Quellen. Jeder externer Inhalt übernimmt Verantwortung für seine eigenen Bilder/ Videos/ Linkinhalten.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.
Deine Daten werden lediglich intern im Rahmen der Vereinssoftware und zu Verarbeitung im Team genutzt, soweit es für die Vereinsverarbeitung notwendig ist. Deine Emailadresse wird, sofern du nicht schriftlich widersprochen hast, für Informationen genutzt, welche ähnlich wie ein Newsletter Neues über den Verein berichtet. 
Deine Daten werden weder an Unbefugte weiter gegeben noch verkauft. 

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.
Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.
Die Daten von Vereinsmitgliedern werden voraussichtlich 10 Jahre gespeichert, jedoch wie bereits erwähnt nicht an Unbefugte heraus gegeben, für Spam missbraucht oder verkauft. Sie dienen lediglich gemäß des Vereinsrecht zum Nachweis von Fördermitgliedern und dazu gehörigen Daten wie Eintritt, Beitragshöhe usw.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wir empfehlen dir, beim Verfassen von Kommentaren und Hochladen von Dateien dir bewusst darüber zu sein, dass das Internet seine Lücken hat. Lade daher nichts hoch oder schreibe nichts, was du später bereuen wirst. So ersparst du dir und uns, im Nachhinein eine Löschung umzusetzen. 

Ansonsten, so müssen wir es sagen: Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Die Daten im Rahmen der Fördermitgliedschaft können zwar von der Homepage gelöscht werden, nicht jedoch aus unserer Vereinssoftware, da wie o.g. wir unser Vereinsbuch über Fördermitglieder führen und bei Bedarf nachweisen müssen.

 

 

Online Shop

Was wir sammeln und speichern

Während du unsere Website besuchst, verfolgen wir Folgendes:

  • Von dir angesehenen Produkte: Wir verwenden dies beispielsweise, um dir Produkte anzuzeigen, die du kürzlich angesehen hast
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden dies für Zwecke, wie z.B. Versandkosten
  • Versandadresse: Wir bitten dich, diese einzugeben, damit wir beispielsweise den Versand schätzen können, bevor du eine Bestellung aufgibst, und dir die Bestellung zusenden können!

Wir verwenden Cookies auch, um den Inhalt des Einkaufswagens zu verfolgen, während du auf unserer Website surfst.

Hinweis: Möglicherweise möchtest du deine Cookie-Richtlinie weiter ausführen und von hier aus auf diesen Abschnitt verlinken.

Wenn du bei uns einkaufst, bitten wir dich, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Senden deiner Informationen zu deinem Konto und deiner Bestellung
  • Beantworten deiner Anfragen
  • Verarbeiten deiner Zahlungen und Verhindern von Betrug
  • Einrichtung deines Kontos für unseren Shop
  • Erfüllen alle gesetzlichen Verpflichtungen, die wir haben, wie z. B. Fördermitgliedschaft
  • Verbessere unsere Store-Angebote
  • ggf. Weitergabe der Emailadresse an Versanddienstleister, damit du dein paket verfolgen kannst
  • Dir Marketingmitteilungen zu senden, wenn du dich dafür entscheidest, diese zu erhalten

Wenn du ein Konto erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, die verwendet werden, um den Checkout für zukünftige Bestellungen auszufüllen.

Wir speichern Informationen über dich im Allgemeinen so lange, wie wir die Informationen für die Zwecke benötigen, für die wir sie erheben und verwenden, und wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, sie weiter aufzubewahren. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen im Rahmen der Einnahmen-/ Ausgabenrechnung von Vereins- oder Forschungsprojektbuchhaltung. Dazu gehören dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Lieferadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dafür entscheidest, diese zu hinterlassen.

Wer in unserem Team Zugriff hat

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Beispielsweise können sowohl Administratoren als auch Vereinspräsidenten und ggf. Beirat der Präsidenten auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wohin es gesendet werden sollte und
  • Kundeninformationen wie dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen auszuführen, Versand abzuwickeln und dich zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Bestellungen und Lagerung für dich unterstützen; zum Beispiel an Versanddienstleister.

Zahlungen

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal, Stripe u.A. Bei der Abwicklung von Zahlungen werden einige deiner Daten an den von dir gewähöten Zahlungsanbieter weitergegeben, einschließlich Informationen, die zur Abwicklung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. B. die Kaufsumme und Rechnungsinformationen. Auf die Verarbeitung dessen haben wir keinen Einfluss.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von PayPal .
Bei Zahlung via Überweisung werden deine Daten lediglich intern gespeichert (z.B. Kontoauszug), soweit es die Verpflichtung als Verein nötig macht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.