Logo der BewusstSEINsHelden rein blau

Informationen zum Erwerb unserer Erzeugnisse

1. Geltungsbereich
a) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Waren, welche durch den Verein der BewusstSEINsHelden (ZVR 1902577008) aufgrund von Bestellungen. Mit der Bestellung erkennt der/die Besteller/in diese Bedingungen sowie die als integrierender Bestandteil geltenden Liefer- und Zahlungsbedingungen.


b) Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftlichkeit und Bestätigung durch im Vereinsregister eingetragene Präsidenten des Verein der BewusstSEINsHelden (ZVR 1902577008). Die übrigen Fördermitglieder sind nicht bevollmächtigt, Änderungen oder Nebenabreden zu diesen Bedingungen zu vereinbaren.


c) Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Parteien werden anstelle der unwirksamen eine wirksame Bestimmung, die ihr dem Sinn und Zweck nach am nächsten kommt, vereinbaren.

2. Vertragsabschluss
a) Bestellungen können nur von Vereinsmitgliedern angenommen werden. Wer noch kein Vereinsmitglied ist, kann eine Fördermitgliedschaft abschließen, um Erzeugnisse erhalten zu dürfen. Eine Herausgabe an Nicht-Vereins-/ Fördermitglieder ist nicht möglich. Mit Bestellabschluss bestätigt der/die Besteller/in, dass er/sie ein Vereinsmitglied ist bzw. falls nicht, diese zusammen mit der Bestellung abschließt. Wenn der Besteller/in eine Bestellung abschließt, OHNE Fördermitglied zu sein und dies auch nicht binnen 7 Tagen nachholt, wird der Betrag als reiner Förderbeitrag verbucht und es besteht kein Anspruch mehr an Herausgabe der Erzeugnisse. Die gezahlten Beiträge kommen gemäß der Vereinsstatuten dem Verein und seinen Projekten zugute, es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.
Zahlung bei Zahlweise Vorkasse binnen 7 Tage, während dieser Zeit werden die bestellten Erzeugnisse reserviert.


b) Der BewusstSEINsHelden Verein ist berechtigt, ggf. Bestellungen auch nur zum Teil anzunehmen.


c) Dem der/die Besteller/in ist bekannt, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist und dass Daten, die über das Internet versandt werden, einerseits bekannt werden können und andererseits von Dritten verändert werden können. Der/die Besteller/in trägt das Risiko, dass Daten nicht oder nicht in der von ihm gesandten Form bei uns ankommen. Der BewussSEINsHelden Verein darf darauf vertrauen, dass die Daten in der Form, in der sie erhalten werden, vom Besteller/in gesandt wurden.

d) Als Nachweis der Bestellung erhält der/die Besteller/in einen entsprechenden Nachweis (keine übliche Rechnung, da der BewusstSEINsHelden Verein ein Verein ist und somit grundsätzlich keine Rechnungen ausstellt).

3. Preise
Abhängig von dem Fördermitglied (Wiederverkäufer oder Konsument) oder einem etwaigen Auslandsbezug verstehen sich die Preise entsprechend der aktuellen Preislisten ohne die österreichische Umsatzsteuer, da diese als Verein nicht berechnet werden. Die Einnahmen kommen gemäß der Vereinsstatuten dem Verein (BewusstSEINsHelden ZVR 1902577008) zugute.
Bei Lieferungen außerhalb Österreichs können die jeweils geltenden Aus- und Einfuhrabgaben zulasten des Käufers anfallen.



4. Lieferung und Lieferzeit
a) Der Versand der Erzeugnisse durch den Verein BewusstSEINsHelden erfolgt auf Kosten des/der Besteller/in an die von ihm bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.
Bei Abholung vor Ort fallen keine Versand- oder sonstige Bearbeitungsgebühren an.


b) Die Angabe der von BewusstSEINsHelden angegebenen Lieferterminen erfolgt unverbindlich. Die Nichteinhaltung der Liefertermine berechtigt das Fördermitglied jedenfalls erst dann zur Geltendmachung des Widerrufsrechts/Rücktrittsrechts, wenn BewusstSEINsHelden trotz schriftlicher Setzung einer mindestens zweiwöchigen Nachfrist die Lieferung nicht durchführt.


c) Die Lieferfrist wird durch vom Parteiwillen unabhängige Umstände, wie z.B. Fälle höherer Gewalt, unvorhersehbare Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Ausschuss wichtiger Fertigungsteile und Arbeitskonflikte, um die Dauer der Hinderung verlängert.


d) Bei möglicher Teillieferung wird der Verein BewusstSEINsHelden vorab schriftlich Kontakt zum Käufer aufnehmen und individuell die Gründe und Kosten absprechen.

5. Gewährleistung
a) Auftretende Mängel sind von Konsumenten – ohne dass mit einer Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären – unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb einer Woche ab Zustellung der Waren bzw. nach Sichtbarwerden von Mängeln, schriftlich per Email (info@AkademieElysion.org) der Post mitzuteilen. Für bereits entsorgte oder verzehrte Erzeugnisse kann weder Ersatz noch Geldrückgabe angefordert werden.

b) Eine klassische Haftung, Gewährleistung oder Umtauschrecht ist ausgeschlossen. Der Erwerb der Erzeugnisse erfolgt, um es einfach auszudrücken, als “Dankeschön” für die finanzielle Förderung des Projekts im Verein. Dennoch möchten BewusstSEINsHelden im besten Wissen und Gewissen Erzeugnisse raus geben und bitten daher darum, bei Mängel schriftlich Kontakt aufzunehmen, den Mangel zu beschreiben und dann wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht.

BETA Phase 2.3 • Seite im Aufbau  72%

Werde Fördermitglied, 
um die Suchleiste zu aktivieren.

© 2019- 2023 BewusstSEINsHelden
ZVR-Zahl 1902577008