ūüźĘ Hitzeschutz

Treibh√§user sind wichtig f√ľr die notwendige W√§rme. Bei starker Sonneneinstrahlung kann es aber zur t√∂dlichen Gefahr werde und besonderer Schutz wird notwendig.

ūüźĘ Hitzeschutz

Treibh√§user sind wichtig f√ľr die notwendige W√§rme. Bei starker Sonneneinstrahlung kann es aber zur t√∂dlichen Gefahr werde und besonderer Schutz wird notwendig.

√Ąhnliche Kategorien

Schildkr√∂ten sind wechselwarme Tiere und somit auf die Umgebungstemperatur angewiesen, die sie normalerweise im nat√ľrlichen Lebensraum vorfinden w√ľrden. Die meiste Zeit des Jahres ist daher Technik und das Treibhaus unvermeidbar, damit sie sich aufw√§rmen k√∂nnen. Allerdings gibt es auch so sonnige und warme Sommertage, dass das Fr√ľhbeet/ Gew√§chshaus eine √úberhitzungsgefahr darstellt. Der Treibhauseffekt l√§sst die Temperatur auf gef√§hrliche √ľber 40 Grad steigen. Da hilft selbst der automatische Fenster√∂ffner nicht mehr, womit jedes Fr√ľhbeet/ Gew√§chshaus ausgestattet sein sollte.¬†

Deshalb ist es ratsam, die Treibh√§user entweder tags√ľber verschlossen (also unzug√§nglich) zu halten oder mit T√ľchern, Decken o.√§. so schattig zu gestalten, dass die Temperatur die Grenztemperatur von 40 Grad nicht √ľberschreitet, um eure Schildkr√∂te vor einem¬†Hitzschlag¬†zu sch√ľtzen.

Damit die Schildkr√∂ten weiterhin ihren gewohnten R√ľckzugsort aufsuchen k√∂nnen, habe ich mich f√ľr zweiteres entschieden, ich beschatte also die Fr√ľhbeete, um vor √úberhitzung zu sch√ľtzen, da auch die Verstecke unter den feuchten Pflanzen zu warm sind.

Da es regional und je nach Standort des Fr√ľhbeetes und St√§rke der Platten sowie je nach Gr√∂√üe der Fenster Unterschiede geben kann, schaut am besten selbst, wie hoch die Temperaturen bei euch sind und reagiert entsprechend mit Beschattung, ohne Beschattung, teilweise Beschattung oder dem √Ėffnen ganzer Fenster. Als Toleranzgrenze gilt hier 40¬įC. Alles was dr√ľber ist sollte vermieden werden.

Beitrag teilen und weiterempfehlen

Telegram
Twitter
Facebook
WhatsApp
Pinterest
Email

Dir gefällt diese Seite?
Reich ist man nicht durch Besitz, sondern durch das, was man mit W√ľrde zu entbehren wei√ü.¬†

Beitrags Vorschlag

Schreibe einen Kommentar

© 2019- 2023 BewusstSEINsHelden
ZVR-Zahl 1902577008